Projekt einreichen und Förderung beantragen

Das Zürcher Spendenparlament setzt sich für soziale Innovation und Gemeinschaftsförderung ein. Jetzt Projekt einreichen, Förderung erhalten und eine nachhaltige Veränderung im Kanton Zürich anstossen.

Junge Frau mit einem Laptop in der Hand vor einem Gebäude in Zürich
Stephanie G.

«Ich bin dabei, weil ich superspannende Projekte von sehr engagierten Menschen in einem tollen Rahmen kennenlernen darf.»

Einreichung des Projektes

Förderanträge werden nur auf unserem Formular entgegengenommen. Dabei ist insbesondere auf Folgendes zu achten:

Unsere Kriterien

Bitte beachten Sie die nachfolgende 10 Punkte. Damit Ihr Förderantrag eine Chance hat ins Spendenparlament zu kommen, müssen alle Punkte erfüllt sein:

1.

Das Projekt leistet einen Beitrag zur gleichberechtigten Teilhabe aller und wird ausschliesslich im Kanton Zürich durchgeführt.

2.

Die Organisation ist wegen Verfolgung von öffentlichen oder gemeinnützigen Zwecken steuerbefreit.

3.

Die Organisation fördert Freiwilligenarbeit. Freiwillige beteiligen sich aktiv am Projekt und/oder in der Organisation

4.

Die Organisation wird nicht mit mehr als einem Drittel von der öffentlichen Hand finanziert.

5.

Die Organisation finanziert einen Teil der Projektkosten mit Eigenmitteln.

6.

Es ist erwünscht, neben dem Spendenparlament auch bei weiteren Geldgebern Beiträge zu beantragen. Grössere Projekte, die allein von der Unterstützung durch das ZSP abhängig sind, können nicht unterstützt werden.

7.

Das Projekt findet in der Zukunft statt. Es werden keine rückwirkenden Anträge berücksichtigt. Anträgen für das Spendenparlament im Juni liegt das Budget für das laufende oder folgende Jahr bei. Anträgen für das Spendenparlament im November liegt das Budget für das kommende Jahr bei.

8.

Der beantragte Förderbeitrag steht in einem realistischen Verhältnis zu den Projektkosten.

9.

Der Förderantrag wird fristgerecht und vollständig eingereicht.

10.

Die Organisation kann maximal dreimal einen Beitrag erhalten.

Projekte, die verbinden. Jetzt einreichen!

Träumen Sie davon, einen positiven Beitrag zu Ihrer Gemeinschaft zu leisten? Das Zürcher Spendenparlament erweckt Ihre Ideen zum Leben. Wir bringen Menschen zusammen, um Projekte zu fördern, die Inklusion und Integration im Kanton Zürich unterstützen.

Präsentieren Sie Ihr Projekt vor Mitgliedern, die leidenschaftlich darüber abstimmen, welche Vorhaben gefördert werden. Machen Sie den ersten Schritt und reichen Sie Ihre Idee ein. Lassen Sie uns gemeinsam Grosses bewirken.

Zwei Männer sitzen auf einem Sofa und sprechen miteinander.
Markus H.

«Ich bin dabei, weil ich private Initiativen in der Integrationsarbeit unterstützen will.»

Eingabefristen auf einen Blick

Förderanträge können laufend eingereicht werden. Es werden maximal 15 Förderanträge nach deren Eingabe berücksichtigt.

36. Spendenparlament

Die Eingabefrist für das 36. Spendenparlament am 27. Juni 2024 ist der 05. April 2024.

37. Spendenparlament

Die Eingabefrist für das 37. Spendenparlament am 21. November 2024 ist der 30. August 2024.

Junge Frau hinter einem bunten Stuhl, den sie selbst bemalt hat.

Projekteingaben sind jederzeit willkommen

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, Ihr Projekt einzureichen und sichern Sie sich die Chance auf eine Förderung.

GEMEINSAM GROSSES BEWIRKEN

Zürcher Spendenparlament

Nach oben scrollen